INTERNATIONALE KOOPERATIONEN

 

Die UCCA kooperiert mit der FEDERATION OF UNIONS OF HONORARY CONSULS IN EUROPE (F.U.E.C.H.) sowie mit EASTERN AND CENTRAL EUROPEAN CONSULAR CORPS (ECECC).

Am 17. April 2004 fand in Grenoble die offizielle Gründung der europäischen Föderation nationaler honorarkonsularischer Vereinigungen (Fédération de l'Union Européenne des Consuls Honoraires - F.U.E.C.H.) statt.

Als Gründungsmitglieder der neuen Föderation, die sich als freiwillige Interessenvertretung der in Europa akkreditierten Honorarkonsuln versteht, hatten sich aus diesem Anlass die Repräsentanten der nationalen Vereinigungen von Belgien, Frankreich, Deutschland, der Niederlande, Österreich und Slowenien zur Unterzeichnung der CHARTA der F.U.E.C.H. im Museum von Grenoble zusammengefunden. Die Mehrzahl der nationalen Konsularvereinigungen in den 25 Ländern der erweiterten Europäischen Union wird in Kürze ebenfalls ihren Beitritt zur Fédération de l'Union Européenne des Consuls Honoraires erklären.

Zur Präsidentin der F.U.E.C.H. wurde Ann-Katrin Bauknecht, Honorargeneralkonsulin des Königreiches Nepal, Stuttgart, und Präsidentin der Union deutscher Honorarkonsuln, U.C.C., Berlin, gewählt. Das weitere Präsidium setzt sich wie folgt zusammen: zum 1. Vizepräsidenten (Kanzler) wurde Honorarkonsul Dr. Michel Hadjimanolis, Frankreich, berufen, zum Generalsekretär Honorargeneralkonsul Joop Stevens, Niederlande, und zum Schatzmeister und für den Aufbau Osteuropa Honorarkonsul Marko Smole, Slowenien bestimmt. Ferner wurde zum Vizepräsidenten für Sonderaufgaben (Mittel- und Osteuropa) Honorarkonsul Dr. Wolfgang Breitenthaler, Österreich, gewählt.

Die in der CHARTA der europäischen Föderation verankerten Ziele liegen vornehmlich folgenden Kriterien zugrunde:

 

Zurück zum Seitenanfang

***********************************************************************************

 

Weitere Informationen zu Veranstaltungen der F.U.E.C.H. finden Sie hier

 

***********************************************************************************

 

F.U.E.C.H. – Generalversammlung 2015 in Sibiu/Hermannstadt, Romania

 

On 17th of October 2015 members of the F.U.E.C.H.-Management Board met at Hotel Hilton in Sibiu/Hermannstadt, followed by the F.U.E.C.H. General Assembly 2015.

President Hon. Consul General Dr. Wolfgang Breitenthaler and Vice-President Hon. Consul Jean-Jacques Baron Haus welcomed all Board-Members present and thanked for their valuable initiatives to support the Honorary Consuls in the member-associations resp. to strengthen the status of Honorary Consuls on European level and stressed the excellent cooperation with the European Institutions in Brussels. F.U.E.C.H. as accredited organisation of Honorary Consuls Associations in Europe to the European Commission will continue its successful path working on behalf of its member-organisations as well as to meet the wishes of newly established national and regional Consular-Associations for membership with F.U.E.C.H. resp. to contribute to realisation of the aims of F.U.E.C.H..

The Board as well as the Delegates at the General Assembly a.o. welcomed unanimously as new member the Association of Honorary Consuls of Romania (President Hon. Consul Andreas Huber), other important decisions had been made in order to expand membership of F.U.E.C.H. as well as to  fix dates and places of F.U.E.C.H.-Meetings in 2016.

The General Assembly was followed by an excursion to the southern carpatian region with visits to the summer palace of Samuel v. Brukenthal, Governor General to Transsylvania of Austrian Empress Maria-Theresia, as well as to the ancient monastery of Kerz, in the evening Board-members and Delegates enjoyed a festive Dinner at Albota, hosted by new member CC-Romania, tasting excellent fish-dishes and wines from the region. All Honorary Consuls and spouses present enjoyed the hospitality and common spirit of the friends in Romania and are looking forward to a fruitful cooperation. 

 

F.U.E.C.H. – Generalversammlung 2013 in Brüssel

 

Am 4. Oktober d. J. traten am Sitz von F.U.E.C.H. (Féderation d l’Union Européenne des Consuls Honoraires) in Brüssel, der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der E.U., die Delegierten zur Sitzung des Vorstandes und der Generalversammlung zusammen.

Präsidentin Hon. Generalkonsulin Ann-Kathrin Bauknecht dankte den erschienenen Mitgliedern des Vorstandes für deren Arbeit im Sinne der Ziele von F.U.E.C.H. sowie betonte das große Interesse nationaler Consular-Vereinigungen an Kooperationen mit F.U.E.C.H. sowie das gute Einvernehmen mit den europäischen Institutionen in Brüssel.

Die Generalversammlung von F.U.E.C.H. begrüßte als neues Mitglied die Consular Association of Malta, vertreten durch deren Präsidenten Hon. Konsul Godwin E. Bencini in Begleitung seiner Gattin. Da die Funktionsperiode des Vorstandes abgelaufen war, präsentierte die Präsidentin entsprechend einem einstimmigen Beschluß des Vorstandes die Kandidaten zur Neuwahl des Vorstandes für die Periode 2013 – 2016 der Generalversammlung.

Die Delegierten wählten einstimmig als neuen Präsidenten UCCA-Präsident Hon. Generalkonsul Dr. Wolfgang Breitenthaler, zu Vize-Präsidenten wurden Hon. Generalkonsul Dr. George Suha (CC-Ungarn) und Hon. Konsul Willy Deswaef (CC-Belgien), zum Generalsekretär Hon. Konsul Mario Bruna (CC-Niederlande) und Schatzmeister Hon. Konsul Dr. Peter Freissler (UCCA) gewählt. Past-Präsidentin Hon. Generalkonsulin A.-K. Bauknecht wurde zur Ehrenpräsidentin sowie zum Vorstandsmitglied (CC-Deutschland) gewählt.

In seiner Schlussansprache dankte der neugewählte Präsident den Delegierten für ihr Vertrauen und für die erfolgreiche Arbeit der Ehrenpräsidentin sowie sprach sich für eine weitere fruchtbare Kooperation der Mitglieder des Vorstandes im Sinne der erfolgreichen Vertretung der Interessen der Honorarkonsuln in Europa aus.

Der F.U.E.C.H.-Vorstand sowie die Delegierten folgten abends einer Einladung der Belgischen Consular-Union zu einem festlichen Dinner in das Palais d’Egmont (Ministerium für auswärtige Angelegenheiten des Königreiches Belgien) zur Feier des 20-jährigen Bestehens der Belgium Consular Union (BCU).

Der Außenminister von Belgien sowie der Präsident des Europäischen Rates Herman van Rompuy begrüßten die Delegierten von F.U.E.C.H. sowie die in Belgien akkreditierten Honorarkonsuln sowie versicherten diese ihrer größten Wertschätzung betreff der Leistungen der Honorarkonsuln in Europa im Interesse deren Entsende- und Empfangsstaaten.

Aufgrund seiner Verdienste um die Gründung von BCU wurde dem Präsidenten Hon. Konsul Willy Deswaef, Vize-Präsident von F.U.E.C.H., durch den Außenminister von Belgien der Königliche Orden des Hl. Leopold überreicht.

Ehrenpräsidentin HGK A.-K. Bauknecht, Präsident HGK Dr. W. Breitenthaler

 

HK Jean-Jaques Baron Haus, Treasurer HK Dr. Peter Freissler, HK Dr. Marc Aicardi de Saint-Paul, Gen.-Sek. HK Mario Bruna,
Präsident HGK Dr. Wolfgang Breitenthaler, Ehrenpräsidentin HGK Ann-Kathrin Bauknecht,
Vize-Präsident HGK Dr. George Suha and HK Godwin E. Bencini (CC-Präsident Malta)

 

Zurück zum Seitenanfang

***********************************************************************************

 

Generalversammlung der „Fédération des Unions de Européene des Consuls Honoraires (F.U.E.C.H.)“

in Paris am 26.9.2010

Anläßlich der Generalversammlung der Union der europäischen Vereinigungen von Honorarkonsuln in Paris wurde der Vorstand für die nächsten 3 Jahre neu gewählt.

 

Zur Präsidentin wurde wieder Frau HGK Ann-Katrin Bauknecht (D) gewählt.

Die weiteren Mitglieder des Vorstandes sind:

HGK Dr. Wolfgang Breitenthaler, Generalsekretär (A)

HK Roland Roux de Chavannes, Kanzler und 1. Vize-Präsident (F)

HGK Dr. Georgy Suha, Vize-Präsident (U)

HK Willy Deswaef, Vize-Präsident (B)

HK Marko Smole, Treasurer (SLO)

 

In ihrem Bericht an die Generalversammlung erwähnte die Präsidentin insbesonders die erfolgreiche Einrichtung eines Büros der F.U.E.C.H. in Brüssel, welches sich an der Ständigen Vertretung von Baden-Württemberg bei den Europäischen Institutionen in Brüssel befindet. F.U.E.C.H. ist auch als Interessensvertreter offiziell bei der EU-Kommission registriert. Derzeit sind die honorarkonsularischen Vereinigungen von Österreich, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Fürstentum Liechtenstein, Slowenien, Königreich Niederlande, Königreich Belgien und Litauen Mitglieder bei F.U.E.C.H.. Rumänien, Bulgarien, Slowakei und Montenegro sind an einer Mitgliedschaft interessiert.

 

Am Vorabend der F.U.E.C.H.-Generalversammlung lud der Präsident des CC-Frankreich Hon. Konsul Roland Roux de Chavannes in Paris zur gründenden Generalversammlung des französischen „Ordre de Saint Gabriel“, eines Verdienstordens für Persönlichkeiten aus Diplomatie und Konsularwesen sowie Damen und Herren aus Militär, Wirtschaft, Kultur und Politik. Sitz des Ordens ist Lyon und Brüssel. Die CCs von Frankreich, Belgien, Ungarn, Österreich und Italien sind Gründungsmitglieder. In Österreich ist der UCCA-Präsident (office@ucca.at) Ansprechpartner für interessierte Kollegen aus dem Consularischen Corps.

 

 

Zurück zum Seitenanfang

***********************************************************************************

 

Vorstand und Generalversammlung der Europa-Organisation von Honorarkonsuln (F.U.E.C.H.) tagt in Wien
 

Auf Einladung der UCCA wurde eine Sitzung des Vorstandes sowie die Generalversammlung 2009 der „Fédération des Unions Européennes des Consuls Honoraires (F.U.E.C.H.)“ von 17.10.-18.10.2009 in Wien abgehalten.

 

Aktuelle Fragen der Honorarkonsuln in Europa wurden diskutiert und entsprechende Beschlüsse gefaßt, welche den zuständigen Stellen der EU-Kommission übermittelt werden sollen. Präsidentin Frau Hon. Generalkonsul Ann-Kathrin Bauknecht dankte insbesonders der UCCA sowie deren Präsidenten HGK Dr. W. Breitenthaler sowie Generalsekretär HK Dr. P. Freissler für die Organisation der Generalversammlung. Die Generalversammlung begrüßte u.a als neues Mitglied das Consularische Corps der Republik Litauen unter seinem Präsidenten Hon. Generalkonsul Stasys Kasauskas.

 

Auf Vorschlag des Präsidenten der französischen Vereinigung für Honorarkonsuln UCHF R. Roux de Chavanes findet die Generalversammlung 2010 in Paris statt, anlässlich dessen ein Empfang bei Präsident Sarkozy oder dem Präsidenten des Senates stattfinden wird. Am abschließenden gemeinsamen Lunch mit den Delegierten der europäischen CC-Vereinigungen nahmen seitens der UCCA noch HGK Dkfm P. Sunley, HK DI W. Meixner und HK Dr. R. Käuffler teil.

 

 

Präsidentin Hon. Generalkonsulin Anne-Kathrin Bauknecht (Deutschland) und Präsident UHCF (Frankreich) Hon. Konsul Roland Roux de Chavanes in einer Konferenz-Pause vor dem Bild von Kaiser Franz-Josef,

Hotel Imperial (vorm.Palais Württemberg)

Die nationalen F.U.E.C.H.-Delegierten, Hotel Imperial

 

Zurück zum Seitenanfang

***********************************************************************************

 

Generalversammlung der F.U.E.C.H. in Stuttgart - Baden-Württemberg im Oktober 2007
 

Frau Präsidentin (F.U.E.C.H.) Hon. Generalkonsulin Ann-Kathrin Bauknecht bei der Begrüßung der Ehrengäste und Delegierten

Herr Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart Dr. Wolfgang Schuster entbietet sein Grußwort an die Generalversammlung

Der Innenminister Herr Heribert  Rech MdL begrüßte im Namen der Landesregierung die anwesenden Hon. Generalkonsuln und Konsuln


Festakt im Marmorsaal des Neuen Schlosses


Herr Innenminister Heribert Rech MdL und Präsident (UCCA) Hon. Generalkonsul Dr. W. Breitenthaler


Frau Präsidentin (F.U.E.C.H.) Hon. Generalkonsulin Ann-Kathrin Bauknecht in Gesellschaft von Innenminister Herr Heribert  Rech MdL und Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster


Generalsekretär (UCCA) Hon. Konsul Dr. Peter Freissler im Gespräch mit Herrn Minister H. Rech MdL


Herr Oberbürgermeister Dr. W. Schuster im Gespräch mit der österreichischen Delegation


Frau Präsidentin (F.U.E.C.H.) Hon. Generalkonsulin Ann-Kathrin Bauknecht in Gesellschaft von Innenminister Herr Heribert  Rech MdL

Frau Präsidentin (F.U.E.C.H.) Hon. Generalkonsulin Ann-Kathrin Bauknecht inmitten der österreichischen Delegation

Frau Präsidentin (F.U.E.C.H.) Hon. Generalkonsulin Ann-Kathrin Bauknecht, Herr Innenminister Heribert  Rech MdL und Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster mit Delegierten Der F.U.E.C.H. Generalversammlung

 

F.U.E.C.H. Arbeitstagung in den Räumlichkeiten des neuen Mercedes Benz Museums

 





 

Die Generalversammlung 2007 der F.U.E.C.H. fand diesmal auf Einladung des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart vom 12. bis 14. Oktober 2007 statt.

Als Delegierte der UCCA waren die Vorstandsmitglieder Präsident Hon. Generalkonsul Dr. W. Breitenthaler, Vizepräsident und Generalsekretär Hon. Konsul Dr. P. Freissler, Vizepräsident und Schatzmeister Hon. Generalkonsul KR. A. Chyba, Hon. Konsul C. Knoblich, Hon. Konsul Ing. L. Wolff sowie Frau Vize - Dekanin Univ. Prof. Mag. Dr. Alina Lengauer L.L.M. nach Stuttgart gekommen.

Aufgrund der hervorragenden Vorbereitung der Veranstaltung durch die Präsidentin, Frau Hon. Generalkonsul Ann-Kathrin Bauknecht, verlief die Generalversammlung in entspannter Atmosphäre und konnten alle Tagesordnungspunkte ausführlich und erfolgreich abgearbeitet und behandelt werden.

Im Rahmen dieser Generalversammlung wurde der bestehende Vorstand, in Anbetracht der ergebnisorientierten Bewertung durch die Delegierten, für die nächste Amtsperiode einstimmig bestätigt.

Weitere Maßnahmen und die Fortführung bisheriger Aktivitäten zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Tätigkeit des Consularischen Corps in Europa wurden beschlossen. Nähere Informationen hierzu erhalten Mitglieder der UCCA gerne am Generalsekretariat.

 

Zurück zum Seitenanfang

***********************************************************************************

 

F.U.E.C.H. Vorstandssitzung vom 18.5.2007 bis 19.5.2007 in Wien
 

Auf Einladung des Hr. Bürgermeisters von Wien, Dr. Michael Häupl, fand am Vorabend der F.U.E.C.H. Vorstandssitzung in Wien beim Heurigen Zimmermann in Sievering, ein internationaler Gedankenaustausch zu den Arbeitsbedingungen der Konsulate in Europa statt.

Die Moderation der Veranstaltung übernahm Frau Silvia Bankl von der Magistratsdirektion Wien, Abtlg. Auslandsbeziehungen, die charmant und kompetent durch den Abend führte.

Die Präsidentin der F.U.E.C.H., Frau Hon. Generalkonsul Ann-Katrin Bauknecht, bedankte sich bei der UCCA für die Ausrichtung der Vorstandssitzung sowie des gelungenen  Rahmenprogramms und der aktiven Rolle der UCCA auf europäischer Ebene.

 

Zurück zum Seitenanfang

***********************************************************************************

 

Vorstand der F.U.E.C.H. in Grenoble im April 2004
 

 

Zurück zum Seitenanfang